Dienstag, 21. August 2012

WERKSCHAU DOMINIK GRAF


Der September „gehört” Dominik Graf. Eine Werkschau im Berliner Zeughauskino zeigt vom 1.-17. einen Querschnitt seines vielfältigen Werkes, 25 Filme insgesamt. Programm: siehe unten. 

Am 8. September um 20 h – zwei Tage nach dem 60. Geburtstag des Regisseurs – wird er dann auch persönlich anwesend sein, anlässlich der Vorstellung des Buches „Im Angesicht des Fernsehens” (hg. von Chris Wahl, Marco Abel, Jesko Jockenhövel, Michael Wedel), das aus 16 unterschiedlichen Perspektiven ein vielschichtiges Werkporträt Grafs entwirft (Ich habe ein Vorwort beigesteuert). Der Eintritt ist frei.




DOMINIK GRAF
EINE WERKSCHAU

1. - 17.9.2012 im Zeughauskino Berlin


TREFFER - BRD 1984, 


R: Dominik Graf, B: Christoph Fromm, K: Helge Weindler, D: Dietmar Bär, Max Wigger, Tayfun Bademsoy, Barbara Rudnick, Gudio Gagliardi, 103’ | 35 mm
am 1.9. um 19.30 Uhr

DER SKORPION - D 1997, 


R: Dominik Graf, B: Günter Schütter, K: Benedict Neuenfels, D: Marek Harloff, Heiner Lauterbach, Renate Krößner, Ulrich Noethen, Birge Schade, 100’ | 35 mm
am 1.9. um 22.00 Uhr

BEI THEA - BRD 1987, 


R: Dominik Graf, B: Johannes Reben, K: László Kadar, D: Marianne Hoppe, Ida Ehre, Hertha Schwarz, Hannes Jaenicke, 105’
am 2.9. um 17.00 Uhr

DAS GELÜBDE - D 2007, 


R: Dominik Graf, B: Markus Busch, Dominik Graf, K: Michael Wiesweg, D: Mišel Matičević, Tanja Schleiff, Anke Sevenich, 92’ | 35 mm
am 2.9. um 19.00

FRAU BU LACHT (Sendereihe: Tatort) - D 1995, 


R: Dominik Graf, B: Günter Schütter, K: Benedict Neuenfels, D: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Ulrich Noethen, Maverick Queck, 90’
am 2.9. um 21.00 Uhr

DAS ZWEITE GESICHT - BRD 1982, 


R/B: Dominik Graf, K: Helge Weindler, D: Greta Scacchi, Thomas Schücke, Irene Clarin, Brigitte Karner, Charles Brauer, 101’ | 35 mm
am 4.9. um 20.00 Uhr

DIE SIEGER - D 1994, 


R: Dominik Graf, B: Günter Schütter, K: Diethard Prengel D: Herbert Knaup, Hannes Jaenicke, Heinz Hoenig, Katja Flint, Meret Becker, 137’
am 5.9. um 20.00 Uhr

DER FAHNDER - BRD 1983-2001, 


R: u.a. Dominik Graf, D: Klaus Wennemann, Barbara Freier, Dietrich Mattausch, Dieter Pfaff, Hans-Jürgen Schatz,Birge Schade, jeweils 50’ | DigiBeta
am 7.9. um 17.00 Uhr: Baal
am 8.9. um 19.00 Uhr: Nachtwache
am 9.9. um 17.00 Uhr: Bis ans Ende der Nacht

DER FELSEN - D 2002, 


R: Dominik Graf, B: Markus Busch, Dominik Graf, K: Benedict Neuenfels, D: Karoline Eichhorn, Ralph Herforth, Soraya Gomaa, Peter Lohmeyer, 122’ | 35 mm
am 7.9. um 21.00 Uhr

EINE STADT WIRD ERPRESST - D 2006, 


R: Dominik Graf, B: Rolf Basedow, K: Alexander Fischerkoesen, D: Uwe Kockisch, Mišel Matičević, Julia Blankenburg, Thomas Neumann, 95’
am 8.9. um 17.00 Uhr

DER SCHARLACHROTE ENGEL - (Sendereihe: Polizeiruf 110) D 2004, 


R: Dominik Graf, B: Günter Schütter, K: Alexander Fischerkoesen, D: Edgar Selge, Michaela May, Nina Kunzendorf, Martin Feifel, 89’
am 9.9. um 21.00 Uhr

DEINE BESTEN JAHRE - D 1999, 


R: Dominik Graf, B: Markus
Busch, Bernd Schwamm, K: Benedect Neuenfels, D: Martina
Gedeck, Tim Bergmann, Carla Hagen, Tobias Moretti, Birge Schade, 90’)
am 10.9. um 19.00 Uhr

DIE KATZE - BRD 1988, 


R: Dominik Graf, B: Christoph Fromm, Uwe Erichsen, K: Martin Schäfer, D: Götz George, Heinz Hoenig, Gudrun Landgrebe, Ulrich Gebauer, 118’ | 35 mm
am 10.9. um 21.00 Uhr

BITTERE UNSCHULD - D 1999, 


R: Dominik Graf, B: Markus Busch, K: Hanno Lentz, D: Elmar Wepper, Laura Tonke, Andrea L’Arronge, Michael Mendl, 84’
am 11.9. um 19.00 Uhr

PERSLING UND DER BRENNENDE ARM - D 1998, 


R: Dominik Graf, B: Rolf Basedow, K: Hanno Lentz, D: Dieter Pfaff, Petra Kleinert, Benno Führmann, Katrin Saß, 96’
am 11.9. um 21.00 Uhr

DIE FREUNDE DER FREUNDE - D 2002, 


R: Dominik Graf, B: Markus Busch, Dominik Graf, K: Hanno Lentz, D: Matthias Schweighöfer, Sabine Timoteo, Florian Stetter, Jessica Schwarz, 85’ | DigiBeta
am 12.9. um 19.00 Uhr

KALTER FRÜHLING - D 2004, 


R: Dominik Graf, B: Markus Busch, K: Hanno Lentz, D: Jessica Schwarz, Mišel Matičević, Fridrich von Thun, Matthias Schweighöfer, Markus Boysen, 89’
am 12.9. um 21.00 Uhr

TIGER, LÖWE, PANTHER - BRD 1989, 


R: Dominik Graf, B. Sherry Horman, K: Klaus Eichhammer, D: Natja Brunckhorst, Martina Gedeck, Peter Lohmeyer, Heinz Hoenig, 97’
am 15.9. um 19.00 Uhr

HOTTE IM PARADIES - D 2002, 


R: Dominik Graf, B: Rolf Basedow, K: Hanno Lentz, D: Mišel Matičević, Birge Schade, Nadeshda Brennicke, Mark Zak, 118’
am 15.9. um 21.00 Uhr

DAS WISPERN IM BERG DER DINGE - (Sendereihe: Denk ich an Deutschland) D 1997, R: Dominik Graf, Michael Althen, D: Dominik Graf, Robert Graf, 59’ | DigiBeta
am 16.9. um 17.00 Uhr

DER ROTE KAKADU - D 2006, 


R: Dominik Graf, B: Karin Åström, Michael Klier, Günter Schütter, K: Benedict Neuenfels, D: Max Riemelt, Jessica Schwarz, Ronald Zehrfeld, Devid Striesow, Kathrin Angerer, 128’ | 35 mm
am 16.9. um 18.30 Uhr

CASSANDRAS WARNUNG (Sendereihe: Polizeiruf 110) - D 2011, 


R: Dominik Graf, B: Günter Schütter, K: Hanno Lentz,
D: Matthias Brandt, Ronald Zehrfeld, Philipp Moog, Alma
Leiberg, Anna Maria Sturm, Tobias van Dieken, 89’
am 16.9. um 21.00 Uhr

LAWINEN DER ERINNERUNG - D 2012, 


R: Dominik Graf, D: Oliver Storz, 89’ | HD
am 17.9. um 20.00 Uhr


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen